Gtk# for .Net

Gtk# for .Net (Gtk Sharp) 2.12.10

Komponenten-Bibliothek für plattformunabhängige Programme

Gtk# for .Net verleiht plattformunabhängig programmierter Software ein Windows-ähnliches Aussehen. Das auch auch Gtk Sharp genannte Paket bindet die Komponenten-Bibliothek GTK+ an die Programmiersprache C# und das .Net-Framework an. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • ermöglicht plattformübergreifende Programme
  • passt die Oberfläche an Windows an

Nachteile

  • schwer verständlich

Gut
7

Gtk# for .Net verleiht plattformunabhängig programmierter Software ein Windows-ähnliches Aussehen. Das auch auch Gtk Sharp genannte Paket bindet die Komponenten-Bibliothek GTK+ an die Programmiersprache C# und das .Net-Framework an.

Mit Gtk# for .Net gibt man der Software ein besser an Windows angepasstes Aussehen und nutzt zusätzlich Funktionen der Programmiersprache C# und des .Net-Frankeworks. Ohne das Paket kann in Gtk Sharp bzw. Gtk# mit C#- und .Net-Code nicht ausgeführt werden.

Fazit Mit Gtk# programmiert man plattformübergreifend und nutzt dennoch eine windows-typische Oberfläche. Für den Anwender ist die getrennte Installation des Pakets jedoch etwas verwirrend und oft störend. Am Besten kombiniert man als Programmierer Gtk# for .Net mit der eigenen Software in einem gemeinsamen Installer.

Gtk# for .Net

Download

Gtk# for .Net (Gtk Sharp) 2.12.10